≡ Menu

Daten getriebene Analyse des Immobilienmarkts

Die Idee Daten getrieben Analysen zu fahren ist nett, läuft aber meines Erachtens wegen schlechter Datengrundlage ins Leere. Wir nutzen z.B. verschiedene, teilweise teure Tools, z.B. Gutachterausschuss (starker zeitlicher Delay), IS24 Marktnavigator (nur Angebotspreise), IMV Datenbank (umfassender Marktübersicht inkl. Print). Das sind alles nice-to-have Tools aber ersetzen nicht die Marktkenntnis und Preiserfahrung eines erfahrenen Marktteilnehmers. Off-market Deals werden durch gute vertrauenswürdige Kontakt ermöglicht und nicht durch Datensammelei. Zudem kann kein Tool der Welt die zukünftige Entwicklung eines Standortes bestimmen. Die von mir als “weak signals” bezeichneten schwachen Signale wie z.B. das neue Barista Café am Eck oder die langsame aber für Insider und Locals deutlich wahrnehmbare Veränderung der Gewerbemieterstruktur bildet kein Tool der Welt ab.

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment